WSL CO Modell Logging Railway Group

Massstab Spur G-Scale, Massstab 1:205
Abmessungen: 16m x 3,60
Erbauer: Klaus Peter Kerwer & Team

Die Anlage präsentiert den Holzeinschlag von Mammutbäumen, den Transport der Urwaldriesen mit Disconnects, gezogen von den typischen Gelenklokomotiven der Bauart Shay, Heisler und Climax zum Millpond, sowie von dort über einen Schrägaufzug zum eigentlichen Sägewerk geliefert. Die Sägeabfälle werden in einem Dustburner verbrannt. Des Weiteren gibt es weitere Zugkompositionen wie Work-Trains, Wasser- und Tankwagenzüge, Galopping-Goose, Rail-Cars und vieles mehr. Die Anlage verfügt ferner über eine Westernstadt samt Saloon, Kitchen, General Store, Water Tower, Coaling Station, Ölförderpumpe, Cattle Guard mit Viehverladung und viele weitere Details. Highlight sind die über das Layout verteilten ca. 100 Mammutbäume (zwischen 1 bis 3m hoch), welche bei den Besuchern immer einen wirkungsvollen Eindruck hinterlassen. Die Anlage war vor vielen Jahren einmal zu Gast in Adliswil. Auf einer Anlagenseite ist ein ca. 5m langer Hintergrund zur optischen Trennung der Westernstadt installiert worden.